joomla templates top joomla templates template joomla

Solarthermie

Herzstück einer thermischen Solaranlage ist der Kollektor. Der Flachkollektor ist die am weitesten verbreitete Bauform eines Kollektors, er besteht aus einem selektiv beschichteten Absorber, der zur Absorption der einfallenden Sonnenstrahlung und ihrer Umwandlung in Wärme dient. Zur Minimierung von thermischen Verlusten wird dieser Absorber in einem wärmegedämmten Gehäuse mit transparenter Abdeckung (meistens Glas) montiert.

Der Absorber wird von einer Wärmeträgerflüssigkeit (Frostschutzmittel) durchströmt, die zwischen Kollektor und Warmwasserspeicher zirkuliert. Thermische Solaranlagen werden über einen Solarregler (delta-T Regler) betrieben. Sobald die Temperatur am Kollektor die Temperatur im Speicher um einige Grad (Kelvin) übersteigt, schaltet die Regelung die Solarkreispumpe ein und die Wärmeträgerflüssigkeit transportiert die im Kollektor aufgenommene Wärme in den Warmwasserspeicher (Keller), diese Wärme kann nun zur Warmwasserbereitung oder Heizungsunterstützung im Gebäude genutzt werden.

Viessmann Solarthermieanlagen Testsieger Stiftung Warentest  – Wir beraten Sie gerne!

 

Photovoltaik

Kostenlose Sonnenenergie für die Erzeugung von Strom mit Photovoltaik.

Mit der zunehmenden Verbreitung von regenerativen Energiesystemen wächst auch die Bereitschaft der Verbraucher und Endverwender, Strom selbst zu produzieren. Eine leistungsfähige Photovoltaik-Anlage bietet heute die Möglichkeit, die kostenlose Sonnenenergie gewinnbringend einzusetzen. Mit der Installation von Photovoltaik-Modulen signalisiert der Betreiber sein verantwortungsvolles Handeln für die Umwelt und leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz durch die Vermeidung von CO2-Emissionen.

Bei laufend steigenden Energiekosten trägt eine Photovoltaik-Anlage dazu bei, Geld zu sparen und zusätzlich die Abhängigkeit von Energieversorgern zu verringern. Der selbst produzierte Strom kann für den Eigenbedarf genutzt oder aber in das öffentliche Netz eingespeist werden. Durch die gesetzlich geregelte Vergütung oder die Einsparung durch Eigenverbrauch rechnet sich die Investition bereits nach wenigen Jahren. In jedem Fall ist damit eine Wertsteigerung der Immobilie verbunden.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie umfassend über die Photovoltaik Technik von Viessmann sowie über die perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten bestehend aus Photovoltaik-Modulen, Wechselrichtern und Montagesystemen sowie Stromspeichersystemen und Wärmepumpen zur Erhöhung der Eigenstromnutzung.

Der hohe Qualitätsanspruch an die Photovoltaik-Module sichert Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit. Umfassende Dienstleistungen von der Planung und Auslegung über die Lieferung bis zum Service durch kompetente Viessmann Fachpartner runden das Photovoltaik-Angebot ab.

Viessmann Photovoltaikanlagen – Wir beraten Sie gerne!

Wenn Sie die Browsereinstellungen beibehalten akzeptieren Sie mit der weiteren Nutzung des Webauftrittes unsere Datenschutzerklärung